Verdampfer 

Verdampfer | e-Zigarette Verdampfer von Aspire, Kanger und Innokin

Verdampfer, e-Zigarette Verdampfer bieten wir ausschließlich von Markenherstellern wie AspireKangertech oder Innokin an. Verdampfer, auch Coil oder Ersatzverdampfer genannt, sind das Herzstück einer e-Zigarette. Die e-Zigarette Verdampfer sitzen im Clearomizer dem Tank der e-Zi...
weiterlesen
Zeige 1 - 15 von 15 Artikeln
Zeige 1 - 15 von 15 Artikeln

Verdampfer | e-Zigarette Verdampfer von Aspire, Kanger und Innokin

Verdampfer, e-Zigarette Verdampfer bieten wir ausschließlich von Markenherstellern wie AspireKangertech oder Innokin an. Verdampfer, auch Coil oder Ersatzverdampfer genannt, sind das Herzstück einer e-Zigarette. Die e-Zigarette Verdampfer sitzen im Clearomizer dem Tank der e-Zigarette verdampfen mit der Energie des e-Zigarette Akku das im Tank befindliche Liquid.
Bei den Verdampfern erhalten Sie auf unseren Seiten Hinweise, welcher Verdampfer / Coil zu welchem Clearomizer passt und umgekehrt.
Die neuen BDC (Bottom Dual Coil) Verdampfer e-Zigarette sind noch leistungsstärker, weil sie durch die doppelte Heizwendel für noch mehr Dampf sorgen. Die BDC Verdampfer entwickeln mehr Geschmack, als die ersten eGo Produkte von Joyetech. 

Verdampfer kaufen - Bonus sichern und versandkostenfreie Lieferung

Verdampfer kaufen bei betterSmoke heißt bei jeder Bestellung bares Geld sparen. In unserem Verdampfer Shop werden alle Bestellung mit einem Warenwert über 20,- € versandkostenfrei mit DHL GoGreen frei Haus geliefert. Darüber hinaus bekommen Sie je 5,- € Warenwert 50 Cent als Bonus auf Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Diesen Bonus können Sie zur nächsten Bestellung einlösen und sparen so bei jeder Bestellung bares Geld. Ein Beispiel: Sie kauf bei betterSmoke Waren im Wert von 30,- € und erhalten damit einen Bonus von 3,- € und der Versand wäre auch noch kostenlos. Kundenservice steht bei uns an erster Stelle, deshalb können Sie in unserem Verdampfer Shop nicht nur günstig einkaufen, sondern erhalten auch eine professionelle Beratung bei allen Fragen rund ums Thema Verdampfer und e-Zigarette.
 

Was ist der Verdampfer an einer e-Zigarette?

Wir haben versucht die Teile einer eGo e-Zigarette in einem Bild darzustellen und ihnen einen Namen gegeben. Den Verdampfer haben wir grün hinterlegt.
Verdampfer e-Zigarette
Wie deutlich zu erkennen ist, sitzt der Verdampfer im Clearomizer, also im Liquid-Tank. Der Verdampfer ist das Verbrauchmaterial an einer e-Zigarette. Je nach Intensität der Verwendung muss der Verdampfer einmal in der Woche oder alle zwei Wochen ausgetauscht werden. Wann der Verdampfer-Einheit / Coil ausgetauscht werden muss, merkt man am Geschmack. Wenn das Liquid nicht mehr rein schmeckt, sondern leicht kokelig, dann ist die Heizwendel im Verdampferkopf bereits von alten Liquid umgeben, das bereits leicht angekokelt ist, wodurch der kokelige Geschmack entsteht. Ferner kann die Heizwendel nicht mehr die notwenige Temperatur für den Verdampfungsprozess erzeugen, wodurch bei gleich Voltzahl weniger Dampf entsteht.

Wie funktioniert ein Verdampfer bei einer e-Zigarette?

Das Grundprinzip einer e-Zigarette und damit auch die Technik des Verdampfens, wurde bereits vor mehr als 40 Jahren von dem Deutschen Herbert A. Gilbert erfunden und patentiert. Die Funktionsweise eines Verdampfers ist denkbar einfach. Der Verdampfer sitzt im Inneren des Clearomizers und ist dadurch von Liquid umgeben. Das Liquid wird über Glasfasern oder Baumwolle zur Heizwendel geführt und dort durch den Akku per Knopfdruck erhitzt, sodass das Liquid an der Heizwendel verdampft. Der Dampf wird über ein sog. Luftröhchen im Inneren des Liquid-Tanks vom Dampfer angezogen und der Geschmack kann sich entfalten.
Die Coils sind immer in verschiedenen Ohmstärken erhältlich, weil hierdurch bei gleich Voltzahl der sog. "Sweet Spot", als der optimale Heizwert für jeden Dampfer individuell festgelegt werden kann. Ein höherer Widerstand im Coil bedeutet bei gleicher Voltzahl, dass die Heizwendel weniger heiß wird, als bei einer geringeren Ohmstärke im Verdampfer. Die Wahl der Ohmstärke hängt vom Geschmacksempfinden ab und individuell festgelegt werden.

Welche Arten von Verdampfern gibt es?

Wie auch die e-Zigarette an sich, haben sich auch die Technologien für Verdampfer in den letzten Jahren geändert. Die ersten Verdampfer zum Relaunch des e-Zigarette in den Jahren 2004 - 2008 bestanden in der Regel einer Verdampfereinheit und einem Watte-Depot. Die Watte wurde mit Liquid getränkt und wurde an die Heizeinheit abgegeben. Schnell wurden vor allem getrieben von Kangertech, neue Technologien auf den Markt gebracht. Nachfolgend eine kleine Liste der unterschiedlichen Technologien:
  • Watte-Depots typisch in den ersten Joyetech e-Zigaretten und sog. Atomizern
     
  • Lange Dochte von CE4 / CE5 Clearomizern von Joyetech
    Hier sitzt die Verdampfer-Einheit am oberen Teil des Clearomizers, das Liquid wird über lange Dochte von unten nach oben geführt
     
  • BCC Verdampfer sog. Bottom Changeable Coils bekannt durch Kangertech EVOD
    Diese Verdampfer sitzen am Boden des Clearomizer, das Liquid wird über eine Heizwendel erhitzt.
     
  • BDC Verdampfer sog. Bottom Dual Coils bekannt durch Aspire und Kangertech EVOD 2
    Diese Coils sitzen ebenfalls am Boden des Liquidtanks, aber das Liquid wird durch zwei Heizwendeln erhitzt.
     
  • OCC Verdampfer sind relativ neu am Markt und dieses Kürzel steht für Organic Cotton Coil
    Diese Coils sind in der Regel größer als BDC Verdampfer und das Liquid wird über chinesiche Bio-Baumwolle an die beiden Heizwendeln abgegeben.
     
  • TFV4 Verdampfer von SMOK sind ebenfalls neu am e-Zigaretten-Markt für Akkuträger
    Die Verdampfer sind extrem, in jeder Hinsicht, andere Coils wirken wie Mini-Coils gegen diese Mega SMOK TFV4 mit drei Heizwendeln.

Gerade für die heute bekannten Clearomizer für Akkuträger wie der iStick von Eleaf oder den TFV4 von SMOK oder den Odyssey von Aspire gibt es weniger standardisierte Verdampfer als für die klassischen Produkte wie den Mini Nova, Joyetech eGrip, die eGo ONE Mega von Joyetech. 

Was ist beim Kauf eines Verdampfers zu beachten?

Ganz wichtig: Sie müssen den richtigen Verdampfer, passend zu Ihrem Clearomizer kaufen. Viele Coils sehe sich sehr ähnlich, auch bei unseren Produkten, doch manchmal ist der Coils nur einen Millimeter kürzer als ein identisch aussehender Coil und kann deshalb keinen Kontakt zum Akku finden. Achten Sie deshalb genau auf die Coil-Bezeichnung, denn weil es sich bei den Verdampfern um Hygieneartikel handelt, können benutzte Coils nicht zurückgegeben werden. Bei unseren Produkten ist immer angegeben für welche Clearomizer (Eleaf, EVOD, Protank Mega) die Verbrenner geeignet sind.

Versand und Versandkosten

Bei uns werden alle Bestellung mit DHL GoGreen versandt. Alle Bestellungen über 20,- EURO sind für Sie im Versand kostenfrei.

betterSmoke, der e-Zigaretten Shop